Future droppt neues Album

Album

Gerade mal vier Tage vor Release kündigte Future sein gleichnamiges Album für den 17. Februar an. Heute ist es so weit, das gute Ding wurde gedroppt. Auf den, welch ein Zufall, 17 Tracks ist kein einziges Feature zu finden. Das ist nicht unbedingt ungewöhnlich für Future, denn auf „DS2“ waren abgesehen von Drake auch keine anderen Artists zu hören. Das Release kommt kurz nach einem Interview, dass der Rapper aus Atlanta bei Beats1 mit Zane Lowe führte, in dem er auf die vielfältigen Veränderungen in seinem Leben in den letzten Monaten ausführlich eingeht.
 

Future kündigte erst kürzlich seine „Nobody Safe“ Tour an. Alle Informationen dazu findet ihr hier.
Zuletzt konnte man Future auf dem Song „X“ von 21 Savage hören. Schaut euch hier das Video dazu an.

 

The following two tabs change content below.
Wenn ich meine Kopfhörer aufhabe und Hip-Hop höre, stör mich lieber nicht. Ansonsten bin ich ganz nett.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.