Diese fünf Rapper solltet ihr auf dem Schirm haben!

Denzel Curry

erregte das erste mal 2012 mit seinem zweiten Mixtape  „King of the Mischievous South Vol. 1″ mehr Aufmerksamkeit, vor allem bei Odd Future. Mit Mike G sicherte sich Denzel Curry auch das Odd Feature für sein erstes Album „Nostalgic 64“. Der Track „Ultimate“ sorgte wahrscheinlich für den größten Wirbel, den Curry in seiner bisherigen Karriere erfahren hat.

Sein aktuelles Album „Imperial“ schlägt ebenfalls Wellen. So hat der Rapper aus Florida Joey Badass und Rick Ross für sich begeistern und den beiden jeweils ein Feature entlocken können. Mein absoluter Favorit von dem Album ist „ULT“. Die Single hat sich auch auf Youtube fast fünf Millionen Klicks ergattern können. Das Musikmagazin Stereogum beschreibt das Album als  „hazy, gurgling rap record that’s clearly the work of an active mind“.

Weiter geht’s mit KOHH

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2 3 4 5

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.