Fröhlichen Veröffentlichungstag! Diese Alben sind heute erschienen

Es ist Freitag und Freitag ist Releasetag! Nachdem wir in der letzen Woche ganz ohne ein größeres Deutschraprelease auskommen mussten, gibt es heute gleich eins der meist erwarteten Projekte des laufenden Jahres zu hören. Haftbefehl und Xatar ziehen als Coup ihren „Holland Job“ durch. Auch bei den beiden weiteren Veröffentlichungen in dieser Woche handelt es sich um Kollaborationen, zum einen veröffentlichen Degenhardt und die Kamikazes ihre Krahter EP, für sein neues Album „Kathedrale“ hat sich zudem Katharsis mit Hemigtbe zusammengetan. 

 

Coup Der Holland Job CoverCoup – „Der Holland Job“

 

Lange wurde über die Kollaboration der beiden aktuell wohl größten Gangsta-Rapper des Landes gesprochen. Diskussionen über die durchaus fragwürdige Promophase, die spärlichen Infos bis wenige Wochen vor Release und ob Haftbefehl und Xatar auch als Duo überzeugen können, waren überall zu lesen. Jetzt kann man sich endlich ein Bild vom „Holland Job“ der beiden machen, auf den mit Hilfe eines fulminanten 30-minütigen Actionfilms vorbereitet wurde. Produziert wurde das Album dabei hauptsächlich von Farhot und Bazzazian als Die Achse, Unterstützung kommt dabei vom AoN-Beatmacher Reaf, Taj Jaison, Brenk Sinatra, Choukri, Baibu und ENGINEARZ. Die Featuers kommen etwas überraschender daher, als die Auswahl der Producer, mit an Bord sind die Hamburger Newcomerin Haiyti, Joy Denalane und der Sänger Yo-Ne. Hier bekommt ihr alle Infos zum Kollaboalbum.

Coup – „Der Holland Job“ kaufen

Degenhardt-Kamikazes-Krahter-EP-CoverDegenhardt & Kamikazes –  „Krahter“

 

Wer hätte gedacht, dass das Wetter so gut zur neuen EP von Degenhardt und den Kamikazes passt. Auf den düsteren Beats der Kamikazes Brüder liefert das Trio reinste Wintermusik, mit bedrohlichen, kühlen Texten und Flows, die schon die Vorabveröffentlichungen prägten, passt das Release eigentlich überhaupt nicht in den August. Insgesamt neun Songs sind bei den gemeinsamen Studiosessions entstanden. Für Degenhardt handelt es sich nach dem Album „Terror 22“ bereits um das zweite Release in diesem Jahr, die Kamikazes traten zuletzt als Featuregäste und Produzenten für Prezidents aktuelles Album „Limbus“ in Erscheinung. Infos zur Kollabo-EP gibt es hier.

Degenhardt & Kamikazes – „Krahter“ kaufen

 

Katharsis-Hemightbe-Kathedrale-Album-CoverKatharsis & Hemightbe – „Kathedrale“

 

Mit dem neuen Album „Kathedrale“ will sich Katharsis scheinbar von seinem bis dato bekannten, funkigen Stil verabschieden. Nach diversen Releases als Teil der Funkverteidiger hat sich der Leipziger mit dem Producer Hemightbe zusammengetan und einen für ihn neuen Sound zu schaffen. Der fällt etwas schwerer aus, als man es von bisherigen Veröffentlichungen kannte, der Fokus bei der neuen Platte scheint beim erzählen von Geschichten zu liegen. Zuletzt veröffentlichte Katharsis Anfang 2014 sein Album sein Album „1984“. Unser Interview kannst du dir hier durchlesen.

Katharsis & Hemightbe – „Kathedrale“ kaufen
The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.