Fröhlichen Veröffentlichungstag! Diese Alben sind heute erschienen

Es ist Freitag und Freitag ist Releasetag! Wie es für den Juli so üblich ist, stehen erneut nicht allzu viele Releases ins Haus. Neben zwei Alben bekommen wir auch eine EP zu hören. In Anlehnung an einen Hit von “A Tribe called Quest” benannt, gibt Produzent Shuko heute sein Chimperator-Stelldichein, außerdem veröffentlicht der Kölner Newcomer Sparky sein Debütalbum und zeigt Haltung. Einen weiteres erstes Release stellt heute der Hamburger Booz vor, seine erste EP steht ab heute in den Läden.

 

sparky LeuchtraketenSparky – “Leuchtraketen” 

 

Sparky stammt aus dem Umfeld seiner Sektor West Büdchen Gang in Köln. Nach einigen Vorgeschmäckern steht seit heute das Album “Leuchtrakten” in den Läden und erzählt vom Aufwachsen und dem Leben in der dreckigen Stadt am Rheinufer. Dabei schimmert auch eine politische Haltung durch – nicht mit dem Vorschlaghammer, sondern durch Geschichten aus seinem Umfeld. Musikalisch fällt das ganze etwas experimentell aus, im Interview mit uns verriet der Newcomer, dass ihn zahlreiche Genres prägten. Alle Infos und die Singles zum neuen Album gibt es hier.

Sparky – “Leuchtraketen” kaufen

Shuko Electric RelaxationShuko – “Electric Relaxation” 

 

Die Beats von Shuko sind seit einigen Jahren bereits ein beliebter Export aus der Deutschen Rapszene. Seine Beats platzierte der Mainzer auf Releases von Tyga, T-Pain, Vinnie Paz oder Talib Kweli. Seit rund einem Jahr steht er, nachdem er unteranderem den Sound für das aktuelle Cro Album schneiderte, beim Stuttgarter Label Chimperator unter Vertrag. Mit “Electric Relaxation”, seinem zweiten Produzentenalbum nach dem 2014 erschienenen “For the Love of it”, zollt er er “A Tribe called Quest” und einem ihrer größten Hits Tribut. Alle Infos und die Singles zum Album gibt es hier.

Shuko – “Electric Relaxation” kaufen

 

Booz Emotion CoverBooz – “Emotion” 

 

Vor ziemlich genau einem Jahr setzte sich der Newcomer Booz bei einem Talentwettbewerb durchsetzten. Veranstaltet wurde der “Froggy Beats Song Contest”  vom Hamburger Producer Sleepwalker. Zusammen mit ihm und seinem Team entstand im Anschluss eine EP – “Emotion”. Auf den Insgesamt sieben Tracks ist lediglich ein Part von Mimi dabei, ansonsten bekommt man die volle Packung vom jungen Hamburger zu hören. Die erste Videoauskopplung gibt es exklusiv bei BACKSPIN TV zu sehen.

Booz – “Emotion” kaufen
The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.