Frauenarzt über die Die Atzen-Zeit: „In der Zeit sind wir zu richtigen Geschäftsmännern herangewachsen.“

Die Atzen konnten Erfolge verzeichnen, die seinesgleichen suchen. Das Album „Atzenmusik Vol. 2“ konnte über 100.000 mal verkauft werden und erlangte somit Goldstatus. Die Singleauskopplungen, aus ihren Langspielern, lösten sich in den Clubs ab und wurden ebenfalls mit Edelmetall ausgezeichnet. „Strobo Pop“ erreichte den Goldstatus und „Das geht ab!“ sowie „Disco Pogo“ sogar Platinstatus. Frauenarzt und Manny Marc waren gefragter denn je und reisten zu der Zeit jeden Sonntag nach Mallorca um im Riu Palace aufzutreten.

„Wenn wir losgelegt haben bei dem ersten Song, hast du Füße nach oben kommen sehen im Publikum!“

Auch wenn Frauenarzt am 6. Mai sein neues Solorelease „Mutterf*cker“ veröffentlicht, scheint es mit den Atzen auch noch weiter zu gehen. So sagt Arzt, dass sie immer noch live viel unterwegs sind und häufig gebucht werden.

„Wir werden noch ohne Ende gebucht und es läuft echt bombastisch unser Liveding, was wir mit den Atzen machen.“

Im BACKSPIN HOODS mit Niko schwelgten die beiden in der Vergangenheit und sprachen über die zahlreichen ausverkauften Mallorca-Auftritte. In diesem Abschnitt seiner Karriere habe er viel gelernt und sich zu einem angesehenen Geschäftsmann entwickelt. Außerdem sprachen die beiden noch über Probleme mit dem Finanzamt, kommende Liveshows und vieles mehr! Die Stelle im Interview findet ihr ab Minute 43:30!

Das Album „Mutterf*ckerhier bestellen!

Frauenarzt in den sozialen Netzwerken:

https://www.facebook.com/frauenarzt
http://www.twitter.com/Frauenarzt
http://www.instagram.com/Frauenarzt
http://www.youtube.com/atzenmusiktv
https://www.youtube.com/channel/UCNucYlEk6HgUjK6BBsx6Lag/

The following two tabs change content below.
Seit April 2016 ist ein echtes Nordlicht in der Redaktion gestrandet. Nun wird die Republik mit den aktuellsten News geflutet!

1 Comment

  1. Marcel Siegel

    28. November 2017 at 20:13

    Die Atzen-Zeit muss unbedingt zurück.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.