Four Music feiert heute seinen 20. Geburtstag

Unser geliebtes Berliner Hip-Hop-Label Four Music wurde 1996 von den Fantastischen Vier in Stuttgart gegründet.

Four Music war 1995 / 1996 unumgänglich. Wir kannten so viele Acts allein in Stuttgart, die keine richtige Plattform hatten, dass wir dachten: Das können wir selbst besser.“ (Michi Beck)

Ende der 90er supportete es Künstler von Eimsbush bis 0711 wie Afrob, Gentleman, Freundeskreis und Blumentopf. Max Herre brachte Four Music 1997 mit A-N-N-A den ersten Gold-Status. In den 2000ern ging der Erfolg mit Artists wie Clueso, Gentleman und Thomas D weiter und es folgten weitere Goldauszeichnungen, Echos, Liebe und Glory. 2010 folgte dann Casper mit seiner Erfolgsstory und im selben Jahr wurde Marteria bei Four Music gesignt.

Heute versammeln sich bei Four Music dazu Coup, Kontra K, Lance Butters, ASD und viele weitere Hip-Hop-Perlen unseres Landes. Dazu erweiterte Four Music seinen Genre-Horizont um Künstler/innen wie Balbina, Nneka, Jupiter Jones und Jennifer Rostock.

Wir wünschen Four Music einen großartigen 20. Geburtstag und bedanken uns mit Big Hugs für ihre zauberhafte Hip-Hop-Arbeit, die sie von Anfang an machen.

The following two tabs change content below.

Diana

Die Stuttgarterin ist seit Dez' 2015 in Hamburg. Sie liebt die Welt der Bässe, Beats, Melodien und Lyrics. Im Studium hat sie sich fast nur mit Hip Hop beschäftigt und könnte endlos darüber nachdenken und schreiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.