Fler veröffentlicht neues Cover für „Carlo Escobar“

Dass Fler bei seinen Projekten spontane Änderungsfreudigkeit an den Tag legt, mit der auch Kanye West in den letzen Wochen für Gesprächsstoff sorgte, zeigte er schon einige Male. Nachdem Flizzy im letzten Monat das „finale Cover“ für das anstehende Album „Carlo Escobar“ präsentierte, gibt es nun ein neues Artwork zu sehen. Ob es dieses Mal dabei bleiben wird, bleibt abzuwarten. Das neue Cover wurde von Dan Tague designed.

Mit „Carlo Escobar“ soll im Mai das letzte Album von Flers im letzten Jahr begonnenen Frank White Trilogie erscheinen. Schon jetzt gibt es auch eine Tracklist zu sehen. Ob sich an den bisherigen 14 Tracks nichts ändern wird, wird sich noch zeigen. Zumindest der Song „Unterwegs“ dürfte mit ziemlicher Sicherheit Teil des Albums werden. Erst am letzten Wochenende gab es den Song, auf dem auch sein neues Maskulin Signing Sentino mit dabei ist, zu hören.

Fler Carlo Escobar Cover

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.