Finale des VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 in Dresden

Kingz

Nächsten Samstag findet in Dresden das Finale des VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 statt. Dieses Jahr ist das Event noch etwas außergewöhnlicher als sonst: Anlässlich des 10. Jubiläum des Wettbewerbs startet eine “Champions Challenge”, zu der die neun Besten aus den Qualifikationen in Rostock, Dresden und Erfurt gegen sieben ehemalige Gewinner um die Krone und das Preisgeld tanzen.

int_1

Zu den heißen Favoriten im finalen Battle zählen frühere Titelträger wie Killa Sebi und Broski (beide B-Town Allstars, Berlin), Mallekid (Weekend Warriorz, Flensburg), Deny (Flowjob, Magdeburg) oder Anton (The Saxonz, Chemnitz) ebenso wie die drei Gewinner der Vorausscheide: B-Boy Sheku (Just 4 Funk, England), B-Boy Twik (JFS, Ukraine) und B-Boy Joe (True Rokin Soul, Mannheim).

Die Endrunde des VITA COLA Kingz Of The Circle findet in diesem Jahr im Rahmen des “Urban Breaks“ statt, dass erstmals in Dresden veranstaltet wird. Das heißt für euch nur noch mehr Programm: Nicht nur die Solisten treten im Finale auf, sondern auch ein offenes Crew Battle findet statt. Die Breaker werden von DJ UraGun (Italien) und DJ Kid Cut (Hannover) an den Plattentellern begleitet und bewertet werden die Crews von einer prominenten Jury: Iron Monkey (Renegades, USA), B-Girl Paulina (Breaknuts, Polen) und B-Boy Micky (OBC Crew, Berlin).

Um 13 Uhr desselben Tages, bevor das Abendprogramm auf der Tanzfläche beginnt, finden in der Location kostenlose Workshops der VITA COLA Breakdance-Akademie mit den internationalen Juroren Iron Monkey (USA) und B-Girl Paulina (Polen) statt.

Wer teilnehmen will, hat vorab online oder vor Ort die Möglichkeit zur Anmeldung.

Tickets bekommt ihr hier. Weitere Informationen findet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.