Final Clash in diesem Jahr mit M.O.P., Ace Hood & Foxy Brown

Wie BACKSPIN bereits berichtete, wird der Final Clash in diesem Jahr am 17. Dezember im Hamburger_FC HAMBURG2 Klubsen und am 19. Dezember in der Kölner Essigfabrik veranstaltet. Die als erster Headliner angekündigten Naughty by Nature werden jedoch nicht auftreten. Stattdessen darf sich auf Shows von M.O.P., Ace Hood und Foxy Brown gefreut werden.

Das Rap-Duo Lil´Fame und Billy Danze, die zusammen M.O.P. bilden, ist bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten aktiv, hat sechs Studioalben veröffentlicht und ist vor allem durch den Song „Ante Up“ bekannt geworden. Ihr bisher letztes Album „Sparta with the Snowgoons“ erschien 2011, im vergangenen Jahr folgte die EP „Street Certified“.

Noch nicht ganz so lange im Rap-Game aktiv ist Ace Hood, der 17-jährig bei einer Party von DJ Khaled entdeckt wurde. 2007 unterschrieb der heute 27-jährige beim Label „We The Best Music“, über das 2008 das Debütalbum „Gutta“ des aus Florida stammenden Rappers veröffentlicht wurde. Mit diesem konnte sich Ace Hood Platz 2 in denn Billboard-Rap-Charts sichern.

Foxy Brown wiederum wurde bereits in den 90ern entdeckt und konnte von ihrem Debütalbum Ill Na Na“ 1,5 Millionen Einheiten absetzen. Zwar wurde ihr bisher letztes Album bereits 2008 veröffentlicht, jedoch soll die US-Rapperin aktuell an einem Mixtape arbeiten.

Zusätzlich zu den beiden Final Clashs im Dezember, geben M.O.P. am 18. Dezember ein Konzert im Berliner Lido. Hier könnt ihr die drei Termine in der Übersicht sehen:     _M.O.P. BERLIN2

Termine:

17.12. Final Clash Hamburg                                                                                               
Line Up: M.O.P., Foxy Brown
Einlass: 20h; Klubsen, Hamburg
VVK: 25€

18.12. M.O.P. Live in Concert
Einlass: 19:30h; Lido, Berlin
VVK: 20€

19.12. Final Clash Köln
Line Up: M.O.P., Ace Hood, Foxy Brown
Einlass: 20h; Essigfabrik, Köln
VVK: 30€

Karten gibt es hier.

The following two tabs change content below.
Yannick H. ist seit Oktober 2015 bei BACKSPIN. Wenn er nicht gerade in seinem knallgelben Ostfriesennerz durch die Stadt schlendert, hält er Ausschau nach dem Besten vom Besten in Sachen Hip-Hop.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.