Fey-Z veröffentlicht „Stieghorst“-Mixtape

Nachdem uns der Bielefelder schon das Video zu „Stieghorst“ gezeigt hat, ist nun auch sein gleichnamiges Mixtape erschienen. Das elf Tracks starke Release kann kostenlos auf seiner Homepage heruntergeladen werden und ist auch auf Soundcloud zu finden. Neben dem aktuellen Mixtape, sind dort auch alle vorherigen Platten zu finden.

Das vierte Release von Fey-Z erinnert durch seine Beats, Samples und Cuts stark an den Battle-Rap, der in Deutschland rund ums Millenium allgegenwärtig war.

The following two tabs change content below.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.