Fetty Wap – „Make you feel good“

good

Es sieht ganz danach aus, als dürften wir uns in Kürze auf das anstehende Projekt von Fetty Wap freuen. Der Rapper aus New Jersey arbeitet aktuell an seinem zweiten Album „King Zoo“. Nachdem er vor wenigen Tagen ein Video zum Track „Flip Phone“ veröffentlichte, präsentierte er gestern eine weitere Auskopplung – „Make you feel good“. Ob die Lieder auf seinem kommenden Werk vertreten sein werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch Spekulation.

Inhaltlich behandelt der neue Song die Beziehung zwischen dem Rapper und einer Frau, der er verspricht sie besser zu behandeln, als ihre bisherigen Partner. Das Musikvideo zu „Make you Feel Good“ produzierte Shomi Patwary, die gezeigten Bilder passen zu den Lyrics: Fetty performt mit einer schönen Frau zwischen tobenden Flammen und in einem Ferrari. Am Ende des Videos dreht sie sich um und zieht ihr einziges Oberteil aus. Auf ihrem Rücken ist als Tattoo der Schriftzug „King Zoo“ zu lesen.

Der große Durchbruch gelang dem 25-jährigen mit Tracks wie „Trap Queen“, „My Way“ oder „679“. Sein Debütalbum „Fetty Wap“ erreichte in den USA Platin-Status. Zuletzt veröffentlichte Fetty Wap überraschend das Mixtape „Zoovier“.

Fetty Wap – „Fetty Wap“ kaufen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.