Fettes Brot legen ihre 90ies Alben neu auf

Alben

AlbenFettes Brot gehen zurück zu den Ursprüngen. Unter dem Titel „Gebäck in the Days (1992-2000)“ wollen die drei Hamburger ihren frühesten musikalischen Werken Tribut zollen. Am 21. Oktober werden die Alben „Mitschnacker“ (1992-1994), „Auf einem Auge blöd“ (1995), „Außen Top Hits, innen Geschmack“ (1996-1997) und „Fettes Brot lässt grüßen“ (1998-2000) neu aufgelegt. Grund dafür ist die Tatsache, dass diese Klassiker bereits seit 2000 nur noch als secondhand Tonträger zu kaufen sind. Die vier Alben werden dann als CD, Stream, Download und ab 2017 auch als Vinyl erhältlich sein. Die ersten paar Klassiker-Tracks wie „Nordish by Nature“ und „Jein“ stehen bereits als Stream und Download im Netz zur Verfügung.

 

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.