Ferris MC zurück im Studio

Ferris MC scheint fleißig zu sein. Kürzlich lies er seine Abonnenten wissen, dass er wieder im Studio sei und an einem neuen Album arbeite. Für die Beats scheinen ausschließlich Phat Crispy und Bazzazian (ehemals Benni Blanco) zuständig gewesen zu sein.

Morgen geht's ab ins Studio 🤘Alle Beats von #PhatCrispy und #BazzazianR.I.P Hater 🖕🏻

Posted by Ferris on Mittwoch, 13. April 2016

Letztes Jahr hatte Ferris mit „Glück ohne Scherben“ nach zehn Jahren wieder ein Soloalbum veröffentlicht. In der Zwischenzeit war er sehr erfolgreich als Teil von Deichkind in den Medien, Charts und etlichen Konzerten zu sehen. Aktuell kann man Ferris neben Eko Fresh in dessen Serie Blockbustazsehen.

 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.