Feiert auf dem Urban Peace Festival für einen guten Zweck

Dieses Jahr findet zum allerersten mal das Urban Peace Festival statt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um ein reguläres ein-Tag-Festival, sondern um ein Benefiz Event. Benefiz wofür? In den letzten zwei Jahren zog der Krieg, der im nahen Osten geführt wird, immer weiter nach Europa. Damit sind nicht nur die Attentate und Anschläge gemeint, sondern auch die Menschen, welche ihr einstiges Leben in den trümmern des Krieges ließen und auf der Suche nach Schutz und Hoffnung nach Europa geflohen sind. Für das Wohl dieser Menschen holt euch das Urban Peace Festival nach Moers. Mit Acts wie Tatwaffe, Fleur Earth, Bero Bass, Pillmann uvm. feiert das UPF für eine bessere Welt. Diesem Anlass entsprechend wird der gesamte Gewinn in Kooperation mit „Friedensbrücke Kriegsopferhilfe e.V.“ für die Hilfe von Kriegsopfern und Flüchtlingen genutzt.

Das Festival findet am 03. September in Moers statt. Zur Facebook-Veranstaltungen geht es hier.

Falls ihr nicht zum Festival erscheinen könnt, aber die Aktion trotzdem unterstützen wollt, könnt ihr hier Spenden hinterlassen:

Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe e.V.
Verwendungszweck:
„Urban Peace“
Volksbank Berlin
Iban. DE56100900002582793002
BIC. BEVODEBB
The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.