Father – „Heartthrob“

Father

Der beste Weg seinen neuen Merchandise Shop anzukündigen ist wohl immer noch ein Musikvideo zu drehen, Im Fall von Awful Records Rapper Father kann das nur spannend werden. Gewöhnlich ist das visuelle Werk zu „Heartthrob“, das jetzt zu bewundern ist, sicher nicht. Aber da Father ein bisschen Leichtmütigkeit verbreiten wollte, ist es ein sehr bunt geworden. Wir sehen ihn und seine weibliche Begleitung, die genüsslich Zigaretten raucht vor einem ungewöhnlich gedeckten Picknicktisch. Wackelpudding wird zerstochen, und mit anderem Essen gespielt.

Ähnlich grell und abgefahren sind auch die Kleidungsstücke, die man bei Fathers neuen Shop erwerben kann. Sein aktuelles Album „I’m A Piece of Shit“ könnt ihr euch hier schnappen.

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.