Farid Bang feat. Kollegah – „Jebemti Maiku“

Nachdem wir schon ein Video zum Intro „100 Bars“ sehen durften, das inhaltlich deutlich anders ausfiel, als wir es von Farid Bang gewohnt sind, kehrt der Düsseldorfer auf der zweiten Single zum gewohnten Punchline spitten zurück. Zusammen mit Kollegah gibt er einen Vorgeschmack, wie sich ein weiterer Teil der Reihe „Jung Brutal Gutaussehend“ anhören könnte. Im Video zum Intro wurde bereits in Aussicht gestellt, dass wir in ziemlich naher Zukunft „JBG 3“ erwarten können. Für das opulente Video haben sich die beiden internationale Unterstützung geholt, die Regie bei dem von Banger Musik Films produzierten Video übernahm Eif Rivera. Der US-Regisseur arbeitete in der jüngeren Vergangenheit mit Rap-Größten wie 50 Cent, Nicki Minaj und French Montana. „Blut“ soll am 27. Mai erscheinen.

Farid Bang – „Blut“ vorbestellen

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.