FARAH x Dieter Rams

Für seine Herbst/Winter-Kollektion 2016 ließ sich die Traditionsmarke von der schlichten Gestaltung des deutschen Industriedesigners Dieter Rams inspirieren. „Männer mögen es einfach“, sagt Farah im aktuellen Newsletter und so lag der Fokus der Kollektion dabei auf dem architektonischen Design, das frei nach dem Motto ‚less is more‘ entwickelt wurde und sich beispielsweise in den matten Aluminium- Druckknöpfen des Atwood Parka äußert, die von den Metallgehäusen der Braun- Produkte inspiriert sind. Die ausgeklügelte Kette- und Schussstruktur verleiht Strick und Shirts eine besondere Textur und lässt sie dadurch grafischer wirken. Aus klaren Linien, hochwertigen Garnverarbeitungen und dem ikonischen goldenen ‚F‘ entsteht so eine authentisch maskuline und cleane Kollektion.

Weitere Informationen unter www.farah.co.uk.

The following two tabs change content below.
Hausinterner Flachwitz-Generator!

Neueste Artikel von Benjamin (alle ansehen)

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.