ACHTVIER

ÉSMaticx über „Rot“, Frauen im Hip-Hop, Sexualität und Internethypes

Esmaticx ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seit 2012 tauchte sie immer wieder im VBT auf und konnte sich gegen einige Kontrahenten durchsetzen. Knappe vier Jahre nach dem ersten Auftritt in einem Video-Battle-Turnier steht mit „Rot“ nun das Debütalbum über Egoland Musik an. Natürlich wird sie auch heute noch häufig mit der Teilnahme an dem von rappers.in veranstalteten Turnier in Verbindung gebracht. Auch das war Thema in dem Gespräch mit unserer neuen Moderatorin Shana. Unter anderem ging es um die häufig angegriffene Sexualität von És.

Ich denke jeder Künstler hat so seine Eigenschaften. Bei mir sind es ein paar: Die roten Haare, ich bin eine Frau die rappt, ich rauche unglaublich viel Shisha, ich bin lesbisch – man kann 1000 Dinge anpeilen.

Außerdem geht es um Female-Rap im Allgemeinen und die Rolle der Frau in der männerdominierten Hip-Hop-Szene, gut genutzte Hypes und natürlich die Arbeit über das Debütalbum „Rot“.

ÉSMaticx in den sozialen Netzwerken:
www.facebook.com/ESMaticxOFFICIAL
https://twitter.com/ESMaticx
www.instagram.com/eleesuh

Unser Equipment:
Kamera: http://amzn.to/1YTv3Mm
Optik: http://amzn.to/1RjL2yi
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

 

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.