Erste Openair Frauenfeld 2016 Welle bestätigt Macklemore & Ryan Lewis, Wiz Khalifa & Co

Heute hat das Openair Frauenfeld die ersten 14 Acts für das nächste Jahr bekanntgegeben.Screenshot frauenfeld 2016 Neben amerikanischen Größen wie Macklemore & Ryan Lewis, Wiz Khalifa, Major Lazer und Mac Miller, gehören auch Sido, Kool Savas, Chefket, Megaloh, K.I.Z. und Blumentopf zum Line Up des größten Hip-Hop-Festivals Europas.

Komplettiert wird die erste Bandwelle durch Action Bronson, Yelawolf, die belgische Rapperin Coely und das Schweizer Mundart-Rapduo Lo & Leduc. Insgesamt sollen 51 Acts auf dem vom 7. bis zum 9. Juli 2016 veranstalteten Festival spielen.

Hier bekommt ihr Karten für das Openair Frauenfeld 2016.

In diesem Jahr konnten sich die Besucher des Schweizer Festivals u.a. über The Roots, Nicki Minaj, Cypress Hill und D12 freuen:

The following two tabs change content below.
Yannick H. ist seit Oktober 2015 bei BACKSPIN. Wenn er nicht gerade in seinem knallgelben Ostfriesennerz durch die Stadt schlendert, hält er Ausschau nach dem Besten vom Besten in Sachen Hip-Hop.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.