Enoq – “Streben nach Glück”

streben

Nachdem er Ende Januar sein Debutalbum veröffentlichte, droppt Enoq jetzt ein Video zu “Streben nach Glück“.Wie gewohnt flowt der Berliner auf einem eher ruhigen, fast schon melancholischen Beat mit Piano-Sample, der von Swoosh Hood produziert wurde.Dieser produzierte in zusammenarbeit mit Torky Tork auch den Rest des Debutalbums. Das, von Die Ottos gelieferte, schwarz-weiß Video unterstreicht die eher bedrückende und reflektierte Stimmung des Songs.

Was wir zu “Zu schön um klar zu sein” zu sagen hatten, könnt ihr euch hier nochmal vor Augen führen.

The following two tabs change content below.
Schon vor seiner Zeit bei BACKSPIN hat er immer von Hip-Hop geträumt . Jetzt darf er sich auch endlich tagsüber damit beschäftigen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.