Eno – „Rein raus“

rein

Auch nach dem Release seines Streetalbums wird Eno nicht müde Videos zu veröffentlichen. Mit „Rein raus“ präsentiert uns der Wiesbadener nach „Millionen“ und „Fuchs“ die dritte Videoauskopplung aus „Xalaz.“ Das Instrumental des Representers wurde von VKAY produziert, während Xatar neben seiner Rolle im Video ebenfalls die Regie übernahm. Dies tat der Alles-Oder-Nix-CEO in der Vergangenheit schon bei Videos von SSIO. Produziert wurde das Video von Omelijan, der bereits für „Wer macht Para?“ von Eno und Dardan oder bei Kool Savas„Ich bin fertig“ verantwortlich ist.

Zino sprach den Newcomer vor kurzem im Interview. Sein Debüt, das Streetalbum „Xalaz“, erschien letzten Freitag über Kopfticker Records und kann hier bestellt werden.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.