Eminem- Kurzfilm zum Kinofilm „Southpow“

Das Boxer- Drama „Southpaw“ feiert am 20. August Premiere in den Kinos und Eminem liefert nicht nur den Soundtrack zu dem Film, sondern ebenso einen Kurzfilm, bei dem er maßgeblich die Regie übernahm.

Auf dem Soundtrack ist Eminem vier mal zu hören mit Featureparts von Gwen Stefanie, Royce Da 5’9 sowie Bad Meets Evil. Ausßerdem werden Tracks von Action Bronson & Joey Bada$$, The Weeknd, 50 Cent, Busta Rhymes und The Notorious BIG zu hören sein. Zwei Tracks dazu gibt es bereits hier bei iTunes.

Eminem wird zwar selbst im Film nicht zu sehen sein, die Hauptrolle im Boxer- Drama übernimmt Jake Gyllenhaal, jedoch im ersten Video zu dem Haupttrack „Phenomenal“, dem ca. 8 Minuten langen Kurzfilm. Hier beweißt Eminem wieder einmal, dass er am Mic, als Produzent sowie hinter und vor der Kamera nicht nur genau was er da tut, sondern auch ein Meister darin ist. Den Film kannst du dir bei Apple für 1,79 hier anschauen.

Der Score zum Film „Southpow“ wurde vom kürzlich verstorbenen James Horner (Titanic, Avatar) komponiert.

Der Trailer zum Kurzfilm Phenomenal Music“ mit Eminem

Der Trailer zum Film „Southpaw“

 

The following two tabs change content below.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.