Elf Ami-Rap Songs über Weed

ami-rap songs über weed

Der 20.April ist Weedfeiertag. In den USA wird der 04/20 als Feiertag der Cannabiskonsumenten zelebriert. Die Menschen versammeln sich und rauchen Gras. Gestartet wurde der Kult um 1970 durch eine Gruppe aus Kalifornien, die sich die „Waldos“ nannten und sich an der Statue ihrer High School regelmäßig um 4:20 Uhr zum Kiffen trafen. „4:20“ wurde zum legendären Kiffer Codewort und der Kult verbreitete sich auch durch das Magazin „High Times“ schnell in die Lande. Kiffer feiern seitdem den 04/20 als Feiertag ihrer Kultur, Nummernschilder mit den Zahlen 04/20 werden regelmäßig geklaut. Auch wir möchten diesen besonderen Tag mit euch feiern. Um euch den 04/20 ein wenig zu versüßen haben wir für euch die besten Songs über Weed aus Deutsch-Rap und Ami-Rap zusammengestellt. Hier kommt der zweite Teil der Liste. Die deutschen Kifferhymnen kannst du dir hier anschauen.

Luniz – „I got 5 on it“

Der Alltime- Klassiker unter den Weed Songs. Über 20 Jahre alt und immer noch ein Knaller. “I come to school with the Taylor on my earlobe avoiding all thick teasers, skeezers and weirdos.”

Method Man & Redman – „How High“

“Excuse me as I kiss the sky”. Meth & Red haben sogar schon ihre eigene Kifferkomödie gedreht, bald soll der zweite Teil von „How High“ folgen. “Up up to the sky!”

Styles P – „Good Times“

Can I get high high high. Styles P macht sich eine gute Zeit, “every day, every night, alle the time.”

Cypress Hill – „Hits from the bong“

Die Jungs von Cypress Hill ziehen auch gerne mal n Kopf durch die Bong. Ein Klassiker unter den Weed Songs.

 

Snoop Dogg & Wiz Khalifa – „French Inhale“

“Check out my technique, just weed let it fold, Shit I`ve been smoking since I was 14 years old.” Snoop D O Double G und Wiz Khalifa sind auch schon etwas länger dabei.

 

Weiter auf Seite 2

The following two tabs change content below.
Hi! Ich bin Philip aus Hamburg und ich mag lange Spaziergänge, Filme mit Jessica Alba oder Will Ferrell, Tauben hinterherjagen und vor allem Hip Hop.

Seiten: 1 2

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.