EA SPORTS veröffentlicht „Rory McIlroy PGA TOUR“

Zwei Jahre war es still um EAs Golfsimulation – doch ab heute steht der neuste Ableger der PGA Tour für Xbox One und PlayStation4 wieder im Regal.

Neben dem neuen Coverhelden Rory Mcllroy gibt es auch noch weitere Veränderungen. Frostbite 3 ermöglicht das gleichzeitige Rendering kompletter Plätze und sorgt dafür, dass Ladezeiten zwischen den Löchern der Vergangenheit angehören. Bis zu 15 Minuten pro Runde lassen sich für den Spieler so einsparen. Die Engine ermöglicht zudem auch die visuell detailliertesten Plätze und Golfer aller Zeiten und verwandelt somit jeden einzelnen Schlag in ein einzigartiges Erlebnis. Bei jedem Schlag steht erstmalig der komplette Platz zur Verfügung, so dass aus einem verunglückten Drive auf das Fairway wohlmöglich eine glückliche Abkürzung auf dem Weg zum Grün wird. Clevere Golfer können komplett neue Methoden für Rekordrunden entdecken, wenn sie die Augen offen halten.

„Rory McIlroy PGA TOUR“ glänzt durch zahlreiche Spielmodi, viele spannende, neue, Features und Spielspaß für Jedermann. Außerdem hat man sich im Hause EA entschieden, die Jahreszahl hinter dem Titel wegzulassen und dem Fan nicht jedes Jahr einen neuen Ableger der Reihe zu präsentieren. Man setzt nun ab sofort darauf, dem Käufer auch nach Release zahlreiche Neuerungen zur Verfügung zu stellen, wie zum Beispiel neue Golfplätze, weitere Charaktere, etc.

„Wir sind davon überzeugt, dass jeder in diesem Spiel sein Lieblings-Feature finden wird. Außerdem freuen wir uns auch schon darauf, allen Käufern des Spiels nach dem Release weitere Gratis-Inhalte zur Verfügung zu stellen.“ Executive Producer Brent Nielsen

The following two tabs change content below.
Calvin ist seit 2015 teil des Teams, schafft mehr als 20 Klimmzüge am Stück und verzweifelt jedes Wochenende aufs Neue an seinen Handball-Teamkollegen. Wenn er nicht im Dauerlauf das Treppenviertel auf und ab rattert, schreibt er leidenschaftlich gerne Reviews.

Neueste Artikel von Calvin (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.