Dumbfoundead – “Harambe”

Der asiatisch-amerikanische Rapper Dumfoundead ist einigen vielleicht durch seinen Auftritt auf dem Remix von Keith Apes “It G Ma” bekannt. Nachdem er in letzter Zeit jedoch viel mit und für die Plattform 88rising arbeitete, releaste er das erste mal seit geraumer Zeit etwas in eigenem Rahmen. Seine neue Single “Harambe” dreht sich weder explizit um den Tod des Gorillas (Why Harambe, why?), noch um die Memes, die gerade etliche Imageboards und Facebookseiten überfluten. Am Beispiel Harambes zeigt Dumbfoundead auf, wie die Welt immer mehr einem Zoo ähnelt und wir uns einerseits wie Tiere verhalten, aber andererseits auch wie schaulustige Zuschauer agieren. Der rund drei Minuten lange Track wurde von Getter produziert, welcher für seine Arbeit als Elektro Produzent, aber auch für viele Produktionen von Hip-Hop Artists aus der Untergrundszene bekannt ist.

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.