Dú Maroc über „Intravenös“ | Butter bei die Fische

Mit „Intravenös“ präsentiert der Frankfurter Rapper Dú Maroc den Nachfolger zu seinem Debüt-Album „Block Bladi Gentleman“. Intravenös – direkt ins Blut soll das gute Stück also gehen. Aber nicht nur über das anstehende Release wird sich ausgiebig unterhalten, sondern auch über soziale Projekte, wie die Kooperation mit adidas , die dem Independent-Künstler sehr am Herzen liegen. Unter dem Slogan „One Touch Street King“ gelang es Dú Maroc im letzten Jahr Rap und Sport zu vereinen und Kids von der Straße zu holen, zumindest für einen Tag. Warum sein Album Release verschoben wurde und wie seine Meinung zu Rap-Deutschland ist, erfahrt ihr jetzt im Interview mit Niko BACKSPIN – Viel Spaß!

„Intravenös“ erscheint am 16.01.2015

„Intravenös“ vorbestellen ► http://amzn.to/1vaWHba

http://de-de.facebook.com/Dumarocoffiziell
http://www.instagr.am/du_maroc_bbg
http://twitter.com/Du_Maroc_BBG

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.