Drake: „Views from the Six“ hat ein offizielles Releasedate

Erst in der letzten Woche sorgte Drake für ziemlichen Aufruhr, indem er eine neue Single droppte, rauf der neben ihm auch Kanye West und Jay-Z gefeaturet waren. Von letzterem könnten wir dort die ersten Zeilen seit 2014 hören, wenn es auch nur wenige waren. Auf einer zweiten Single waren Wizkid und Kyla dabei. Zuvor gab es bereits die vom Deutschen Duo Cubeatz produzierte Single „Summer Sixteen“, in der er noch ein wenig gegen Kanye austeilte. Ein Releasedate hatte das Album, über das schon lange gesprochen wird bisher allerdings nicht, lediglich, dass es im April erscheinen soll, verriet Drake bereits im Radio. Das ändert sich jetzt: Via Twitter postete Drake selbst einen Albumtrailer, in dem der 29. April als Releasedate angegeben wird. „Views from the Six“ erwartet uns also bereits in knapp drei Wochen, ob es über Skeptas Label BBK erscheinen wird, bei dem Drake kürzlich einen Vertrag unterzeichnete, werden wir dann erfahren.

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.