Finales Releasedate: Drakes „More Life“ erscheint nächste Woche

More life

In Sachen Zuverlässigkeit konnte sich Drake in den letzten Wochen nichtunbedingt als gut erweisen, rund um sein Projekt „More Life“ mussten Fans in den letzten Monaten ein regelrechtes Hin und Her erleben. Ursprünglich bereits für vergangenen Herbst angekündigt, ließ der Kanadische Superstar Releasedate nach Releasedate verstreichen, immerhin durfte man mit „Fake Love“, „Sneakin'“ und „Two Birds, One Stone“ bereits drei Singles hören. Jetzt scheint das Projekt, an dem er unter anderem mit 40 arbeitete, endlich fertig zu sein, Premiere feiern soll es am kommenden Samstag, den 18. März. Man darf es also wohl im Rahmen von Drizzys OVO Radio erwarten, bei „More Life“ wird es sich nicht um ein Album handeln, sondern eher um ein Mixtape im herkömmlichen Sinne. Man darf also eine Playlist unter der Schirmherrschaft von Drake erwarten, alle Songs wurden exklusiv für das Projekt fertiggestellt. Neben dem bereits bekannten Gast 21 Savage wird aktuell auch über einen Gastauftritt von The Weeknd gemunkelt. Einen neuen Trailer zum Projekt teilte Drake ebenfalls bereits.

 

 

🌺

Ein Beitrag geteilt von champagnepapi (@champagnepapi) am

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.