Disarstar: „Kontraste“, Gut und Schlecht, Plan B und „Ohne Worte“ | BACKSPIN SNAPSHOT

Am 26. Juni veröffentlicht Disarstar sein Solodebüt. „Kontraste“ lautet der Titel und trifft den Nagel auf den Kopf. Der 21 Jahre alte, in Hamburg aufgewachsene Rapper kann von Straffälligkeit bis Hochbegabung eigentlich alles erzählen. Und das tut er auch.
Vor dem Signing bei Showdown Records veröffentlichte Disarstar schon einige Mixtapes, Freetracks und One-Take-Clips. Nun kommt das Album und endlich hat der 21-Jährige den optimalen Rahmen, um sein Solodebüt zu veröffentlichen. Auf dem Album spielt der Titel „Kontraste“ eine enorm wichtige Rolle.
Das ganze Leben besteht aus Kontrasten – so die Message des Langspielers.

Gesanglich unterstützt wird der Hamburger auf der Platte von Hagen Stoll, Teesy und Mohammed Ali Malik. Als Produzenten hat Disarstar 812 Sound gewinnen können, der das Album auch executive Produziert hat. Außerdem gab es Unterstützung von T-No (u. a. an Teesys Album beteiligt), Dasmo (u. a. Kontra K), Enaka, Juelz Vice, Tonee, Ben Koenig, Cenzo Beatz und Vecz.

»Kontraste« hier vorbestellen:
► Limited Fan Box: http://amzn.to/1aJJxth (Amazon)
► Limited Fan Box: http://bit.ly/Kontraste-Saturn (Saturn)
► iTunes: http://bit.ly/Kontraste-iTunes
► CD bei Amazon: http://bit.ly/Kontraste-CD
► Amazon MP3: http://bit.ly/Kontraste-mp3
► GooglePlay: http://bit.ly/Kontraste-GooglePlay

DISARSTAR FOLGEN:
► Facebook: https://www.facebook.com/DisarstarHH
► Twitter: https://twitter.com/DisarstarHH/
► Instagram: http://instagram.com/DisarstarHH
► YouTube: http://bit.ly/DisarstarYT

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.