Disarstar droppt „OneTakeClip #11“

OneTakeClip

Im Oktober 2013 präsentierte Disarstar seinen ersten OneTakeClip via Facebook. Inzwischen hat die Reihe schon elf Teile, den letzten droppte der junge Rapper diesen Samstag. In den Clips verpackt er persönliche und sozialkritische Inhalte in pointierten Lines.

Im neusten OneTake rappt Disi zunächst über seinen Stand in der Szene und im Anschluss über politische Themen, wie den neu gewählten Präsident der USA Donald Trump, Nationalismus und Chancengleichheit. Außerdem macht er klar, dass die Fans nicht mehr lange auf sein nächstes Album warten müssen.

„Wenn das Album kommt ist Sense, maximal paar Wochen und das Warten hat ein Ende.“

Der Hamburger steht bei dem Label Showdown Records unter Vertrag, über das im Juni 2015 sein Debütalbum „Kontraste“ erschien.

Disarstar – „Kontraste“ kaufen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.