Die Sneakermodelle Racket und Nylite von Tretorn

tretorn-nyliteZusammen mit seiner Tretorn-typischen Gummifußspitze und -sohle ist das Sneakermodell Racket ein kleiner Held in der Tretorn-Familie. Jetzt feiert der, bereits in den 1960er Jahren berühmt gewordene, Klassiker sein Comeback – für Herbst/Winter 2015 mit einem Touch Retro-Eleganz. Ursprünglich wurde der Racket speziell für den Tennissport entwickelt und überstand dank seiner dreilagigen Sohle die härtesten Turniere. Obwohl der Racket in der Zwischenzeit den Tennisplatz verlassen hat und nun auf den Straßen der Metropolen zu finden ist, bleibt er seinen Wurzeln treu. Für Herbst/Winter wurde das Modell überarbeitet und ist in neuen Farben und Materialien erhältlich.

Der Nylite Sneaker, mit seiner unverkennbaren Bogen-Applikation, ist der erste weiße Lederschuh, der in der Geschichte des Tennissports produziert wurde. Und seit dem Launch 1967 führt er seine Siegesserie fort. Neben Björn Borg trugen schon viele weitere Tennisstars den Nylite, sowohl auf dem Tennisplatz als auch in der Freizeit. „Damit sicherte sich der Nylite schnell seinen Prominentenstatus und entwickelte sich zu einem zeitlosen Klassiker. Das Schuhdesign wurde von den elitären Sportkreisen der amerikanischen Ivy League inspiriert und paarte Sportswear mit maßgeschneiderten Kleidungsstücken. Heute ist der Nylite immer noch genauso beliebt wie damals und wurde für die A/W15 Kollektion in Hinsicht auf Komfort, Passform und weiteren Farben überarbeitet.“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung.

Weitere Infos erhaltet ihr auf www.tretorn.com

The following two tabs change content below.
Hausinterner Flachwitz-Generator!

Neueste Artikel von Benjamin (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.