Die erfolgreichste Chartwoche für deutschen HipHop aller Zeiten

Die vielen Nummer Eins Platzierungen seit Anfang des Jahres finden ihren bisherigen Höhepunkt. Die ersten vier Plätze der deutschen Albencharts sind von hiesigen Künstlern aus der Rapszene belegt. An der Pole Position hat sich Fler mit seinem lange erwarteten “Vibe” platziert, gefolgt von den Beginnern, die bereits mit Gold für ihr viertes Album “Advanced Chemistry” ausgezeichnet wurden. Den dritten Platz und Bronze hat sich Kay One mit seinem fünften Studioalbum “Der Junge von Damals” erarbeitet. Der drittstärkste Neueinsteiger ist Herzog. DerVollbluthustler” macht es sich auf Platz vier bequem. Damit ist die 36. Kalenderwoche diesen Jahres die erfolgreichste Releasewoche aller Zeiten für HipHop in Deutschland, bezogen auf die Charts. Die gesamten Charts könnt ihr hier nachschauen.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.