DefShop Stylecheck mit Karuzo und Sikk von Genetikk

Sikk

Im Interview mit Niko BACKSPIN sprachen Genetikk über ihr Album “Fukk Genetikk”, französischen Rap und ihre Snipes Kooperation. Das Interview findet ihr hier. Mode und ein bestimmter Look gehören zur Marke Genetikk auf jeden Fall dazu. Dieser Look, so Sikk, müsse sich vom Cover, über die Musik, bis zur Kleidung hin durchziehen. Worauf die Jungs bei ihrem Styling außerdem wert legen, verraten sie in der neusten Folge des DefShop Stylechecks. Dabei geht es unter anderem um die Auswahl der Outfits bei Videodrehs. Dabei sei es wichtig visuell genauso stark zu sein, wie die Musik.

“Andere kaufen dicke Autos oder Uhren und so und wir haben halt Spaß an Klamotten.”

Die ganze Folge, in der Karuzo und Sikk auch über ihr Label Hikids, den ASAP Mob als Inspirationsquelle und Modesünden sprechen, könnt ihr euch hier ansehen:

Genetikk – “Fukk Genetikk” kaufen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.