De La Soul feat. Estelle, Pete Rock – “Memory of… (US)”

De

Das aktuelle Album „…and the Anonymous Nobody“ von De La Soul, das diesen September erschien, ist das erste nach zwölf Jahren. Das besondere daran ist, dass es durch Spenden der Fans finanziert wurde – 100.000 US-Dollar kamen dabei zusammen. Nach einer kurzen Wartezeit, in der die Weggefährten von A Tribe Called Quest ihr finales Album “We Got It From Here… Thank You 4 Your Service“ releasten, erscheint nun ein weiteres Video.

In “Memory of…(US)” spielt Estelle eine Braut, die auf ihre Vergangenheit blickt, wie Pete Rock im Intro ankündigt, bei dem er elegant auf einem Sesel sitzt. Der gefühlvolle Beat ist mit Streichern versetzt und bringt uns in sentimentale Stimmung.

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.