DCVDNS unterschreibt bei Universal

Universal Urban hat einen neuen Künstler in seinen Reihen. Neben Haftbefehl, Sido, Olson und MoTrip hat nun auch DCVDNS aka „Der Coole von der neuen Schule“ aka „Dominik Cristoph von der Nordsee“ einen Deal mit dem Major-Label. Nach den Alben „Brille“ von 2012 und „Der Wolf im Schafspelz“ (2013) ist für 2016 ein neuen Release geplant, welches dann über Universal Urban erscheinen wird.

Über sein Signing bei Universal sagte DCVDNS: „Keine Sorge, in meinem Universal Vertrag steht, ich werde nicht im Radio laufen und niemals Musik mit Adel Tawil oder den Sportfreunden Stiller machen“.
Zuvor war DCVDNS bei distri unter Vertrag. Max Mönster, Label-Manager und A&R von Universal Urban, sagte zu dem Deal Folgendes: „DCVDNS ist einer der kreativsten und unterhaltsamsten Künstler, die dieses Land zu bieten hat. Sein Schaffen geht weit über gute Musik hinaus und wir sind sehr glücklich, nach toller Aufbauarbeit von Distri, das Ruder ab hier zu übernehmen.“

The following two tabs change content below.
Calvin ist seit 2015 teil des Teams, schafft mehr als 20 Klimmzüge am Stück und verzweifelt jedes Wochenende aufs Neue an seinen Handball-Teamkollegen. Wenn er nicht im Dauerlauf das Treppenviertel auf und ab rattert, schreibt er leidenschaftlich gerne Reviews.

Neueste Artikel von Calvin (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.