Das große Bushido und Shindy Interview mit Niko

In dieser Woche wird mit „Cla$$ic“ das lange angekündigte Kollabo-Album von Bushido und Shindy veröffentlicht. Shindy, der ursprünglich durch Kay One zu ersguterjunge kam, wurde mit seinen beiden Alben „N.W.A.“ und „FVCKB!TCHE$GETMONE¥“ zum erfolgreichsten Signing Bushidos.

Sein Debüt „N.W.A“ konnte 2013 vor der (mittlerweile wieder aufgehobenen) Indizierung Platz 1 der Album Charts erreichen, genau wie der Nachfolger „FBGM“, mit dem Shindy sogar eine goldene Schallplatte für über 100 000 verkaufte Einheiten bekam. Gold-Awards gewann Bushido während seiner über zehnjährigen Karriere schon etliche. In Deutschland zuletzt mit dem Album „Sonny Black“ letztes Jahr, auf dem er nach vorheriger Annäherung an den Mainstream wieder härter rappte denn je und sich selbst aus einem kleinen Verkaufszahlen Tief befreite.

Nach „Carlo Cokxxx Nutten 3“, was in eine ähnliche Kerbe schlug, stellte er sich bei dem Kollabo mit Schützling Shindy nun einer neuen Herausforderung. Denn die Rap-Stile der Beiden gingen bisher in zwei vollkommen unterschiedliche Richtungen – Bei „Cla$$ic“ war nun das Ziel, ein gemeinsames Soundbild zu erschaffen. Wie das gelang, was es wirklich mit dem Cover der Platte auf sich hat, was für die Beiden Kunst bedeutet und vieles mehr, seht ihr in Blockbuster-Länge im BACKSPIN TALK mit Niko – Viel Spaß!

„Cla$$ic“ bestellen ► http://amzn.to/1EgZgOG

Mehr Infos zu Bushido und Shindy:
http://www.kingbushido.tv
http://youtube.com/BUSHIDO
http://facebook.com/Bushido
http://twitter.com/bushido
http://instagram.com/bush1do
http://www.facebook.com/ichbinshindy/
http://twitter.com/ShindyCharmant/
https://instagram.com/prettymofukkanamedshindy/

0 Comments

  1. Pingback: „Episches Interview!“ – Fler, Sentino und Jalil vs. Niko

  2. Pingback: Bushido über Kommentare im Internet - BACKSPIN WEB

  3. Pingback: Shindy: Darum hat Kay Ones Disstrack die Grenze des guten...

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.