Crack Ignaz & Wandl – „Gödlife Pretty Boys“

I bin immer nur am Grinden
Fohr mit dem Royce durch besinnliche Gemeinden

Crack Ignaz veröffentlicht mit „Gödlife Pretty Boys“ ein weiteres Video. Der produktive Österreicher greift dafür einen Song aus seinem Album „Geld Leben“ heraus, welches in Kollabo mit Homie und musikalischem Partner Wandl entstand. Die Redaktion hat das Rapper-Producer Projekt unterschiedlich aufgenommen.

Neben „Geld Leben“ hatte der Salzburger im Januar diesen Jahres zudem das Free-Album „Aurora“  veröffentlicht, welches als Teaser zur Universe-Tour mit LGoony überraschend gedroppt worden war.

„Gödlife Pretty Boys“ wird musikalisch – wie das komplette Album – von Wandls Beats untermauert und zeigt das HassLiebe-Genre Cloud-Rap von seiner österreichischen Seite. Es ist dieses Geld Leben.

The following two tabs change content below.
Er ist nicht "Nordisch by Nature" – kam aber durch Samy und EinsZwo zu Hip-Hop. Abseits davon auch gerne Gespräche über die Rettung der Welt, Tesla oder Alan Watts. "They try to blind our vision, but we all God children, we siblings. You my brother, you my kin, fuck the color of your skin."
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.