Coup – “Ich zahle gar nix” (Der Holland Job Pt. 2)

Nach dem fulminanten Auftakt des Kurzfilms “Der Holland Job” mit dem Video zum Track “500” zeigen Haftbefehl und Xatar jetzt den zweiten der drei Teile. Dafür wurde der Track “Ich zahle gar nix” gewählt und in den insgesamt 30 Minuten langen Film eingebunden. Nach dem actionreichen Ende des ersten Teils geht es im Mittelteil des Kurzfilms ziemlich protzig zu. Neben einem Gastauftritt von Schwesta Ewa bekommen wir außerdem den Antagonisten des Kurzfilms “Den Albaner” präsentiert. Außerdem bekommen wir außerdem erwartungsgemäß wieder eine Menge Action geboten. Das Kollaboalbum, das das AoN– und das Azzlackz-Oberhaupt als Coup veröffentlichen werden, soll am 12. August erscheinen.

Coup – “Der Holland Job” vorbestellen

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.