Coup – „AFD“

Nach dem mysteriösen Verschwinden von Xatar und Haftbefehl gaben die beiden bekannt, dass ein Kollaboalbum in der Mache ist, „Der Holland Job“. Nun bringen Bonner Xatar und Frankfurter Haftbefehl als Coup die erste Single aus dem kommendem Album. „AFD“ – Asoziale Faschisten Deutschland/Ausländer für Deutschland – heißt der Track und thematisiert die Flüchtlingsdebatte. Hierbei stellen sie viele Ereignisse aus den letzten zwei Jahren aus einer ironischen, gerade deshalb gesellschaftskritischen, Sichtweise dar. Mit den durchgehend wieder auftauchenden Worten „Der Flüchtling ist dran Schuld“ zeigen die beiden Rapper mit Migrationshintergrund, dass Flüchtlinge die Sündenböcke unserer Zeit sind. „Der Holland Job“ erscheint am 12.08. über das Label Four Music und lässt sich hier vorbestellen.

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.