„Country Grammar“ geht Diamant

Nelly ist DER texanische Rapper schlechthin aus den ersten 2000er Jahren. Nun wurde dem Künstler mit dem Wangenpflaster eine besondere Ehre zuteil. Die Recording Industry Association of America, kurz RIAA, zertifizierte sein Debütalbum „Country Grammar“ aus dem Jahr 2000 mit dem Diamant-Status für 10 (!) Millionen verkaufte Platten. Damit ist der 17 Track starke Longplayer erst das achte (!) Hip-Hop-Album überhaupt, das diesen Meilenstein erreicht. Das schafften vor Nelly nur 2Pac, Eminem, OutKast, The Notorious B.I.G. und MC Hammer. „Country Grammar“ behinhaltet Hits wie „Country Grammar (Hot Shit)“, „Ride Wit Me“ mit City Spud, „E.I.“ und „Batter Up“ mit Murphy Lee & Ali. Damit schreibt Nelly Hip-Hop-Geschichte und setzt sich mit dem Erfolg von „Country Grammar“ selbst ein Denkmal. Übrigens: das am meisten verkaufte Album aller Zeiten ist „Thriller“ von Michael Jackson mit 32 Millionen verkauften Einheiten in den USA, das bedeutet Triple Diamond.

Die acht „Diamond“-Hip-Hop-Alben:

MC Hammer – „Please Hammer, Don’t Hurt ‘Em“ (1990)
2Pac
– „All Eyez On Me“ (1996)
The Notorious B.I.G. – „Life After Death“ (1997)
2Pac – „Greatest Hits“ (1998)
Eminem – „The Marshall Mathers LP“ (2000)
Nelly – „Country Grammar“ (2000)
Eminem – „The Eminem Show“ (2002)
OutKast – „Speakerboxxx/The Love Below“ (2003)

 

The following two tabs change content below.
Moin, ich bin Freddy aus der besten Vorstadt Berlins: Bernau. Rapliebhaber, Fussballfanatiker, Sneakerfreak. Immer unterwegs durch die weitläufige Medienlandschaft. Jetzt bei BACKSPIN. #WKM$N$HG?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.