Chima Ede – “Nikotin”

Für das letzte Video aus seiner EP Lebenslust wählt Chima Ede den Song “Nikotin“. In diesem widmet er sich dem Kampf, mit dem Rauchen aufhören zu wollen, der schwerer ist, als es scheint. Die Einsicht, dem Nikotin abschwören zu wollen, sei ihm mit dem Tod seiner Mutter, die 2006 an Krebs verstorben war, gekommen. Ihr Todestag jährt sich heute zum neunten Mal. Der Beat stammt von Ayfa Music.

Die EP Lebenslust war sein erstes Solo-Release, zuvor gastierte er auf Songs mit Megaloh, Marvin Game oder auf dem Sampler “Die 7 Todsünden und die vier letzten Dinge” von BACKSPIN und den Tracksetters zusammen mit MoTrip und konnte so erste Bekanntheit erlangen.

Die EP könnt ihr hier gratis herunterladen.

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.