Chima Ede & Ghanaian Stallion: Releasedate, Tracklist, Features und erste Single aus „Principium“

Ein Kollabo-Projekt von Chima Ede und Produzent Ghanaion Stallion wird bereits seit mehreren Monaten erwartet, bereits in der Promo zu seinem letzten Release „2023“ kündigte der Rapper aus dem Umfeld der Immer.Ready Crew an, eine EP mit dem Producer, der in der letzen Zeit besonders als Verantwortlicher für den Sound Megalohs von sich reden machen konnte, sei bereits fertig. Jetzt rückt die Platte immer näher, am 7. Oktober soll „Principium“ erscheinen. Mit „Halt mich auf“ bekommen wir auch gleich die erste Single aus dem Projekt zu hören. Nachdem der Berliner schon ankündigte, der Sound der EP würde sich vom bisher bekannte Trap-Stil entfernen und sich eher am klassischen Boom-Bap Sound verorten lassen, unterstreicht auch die rumpelnde erste Auskopplung diese Aussage. Zudem gewährt Chima Ede bereits Einblick in die Tracklist und die Features, demnach wird die EP insgesamt elf Anspielstationen vorweisen und Gastbeiträge von Musa und Megaloh enthalten.

Auch in unserem Interview mit Zino beim Out4Fame Festival sprach der Weddinger bereits über die langwierige Entstehung des Projekts und die Zusammenarbeit mit Ghanaion Stallion, zu sehen ist es auf BACKSPIN TV.

Chima Ede & Ghanaian Stallion – „Principium“ vorbestellen

Chima Ede Ghanaian Stallion PrinipumTracklist:

1. „Principium“
2. „Halt mich auf“
3. „Oh Herr“
4. „Mama wusste“ feat. Megaloh
5. „Bleib weit weg“
6. „Jigidem“ feat. Musa
7. „Vorne“
8. „Siehst du zu“
9. „Outro“

10. „Kreis“ (Bonus)
11. „Wenn ich fliege“ (Bonus)

 

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

0 Comments

  1. Pingback: Chima Ede & Ghanaian Stallion - "Jigidem" (feat. Musa)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.