Chance The Rapper – Tribute To Muhammad Ali

Chance The Rapper zollt der kürzlich verstorbenen Legende Muhammad Ali Tribut. Hierfür nutzt er die Bühne der ESPYS, einer Veranstaltung zur Auszeichnung besonderer sportlicher Leistungen. Chance The Rapper überzeugt also nicht nur mit seinen Rapskills, auch sein hier vorgetragener Gesang kann sich durchaus hören lassen und unterstreicht damit die gelungene Ehrerbietung, die durch das Einblenden von Fotografien, die Muhammad Ali in verschiedensten Szenerien und Stadien seines Lebens zeigen, begleitet wird.

„I swear, ain’t nowhere greater
Ain’t nowhere brighter
Ain’t nowhere better, better, better, better
Ain’t no one prettier
Ain’t no one wiser
Ain’t no one better, better“

The following two tabs change content below.

Jana

Hi! Ich seziere gerne Raptexte, lasse meine Augen mit Freude auf Farbflecken an tristen Wänden verweilen, dies, das.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.