Chance the Rapper spendet eine Millionen Dollar für Chicagos Schulen

chicagos

Chance hielt gestern eine Pressekonferenz in einer Grundschule in Chicago, zwei Blocks von dem Viertel entfernt, in dem er aufwuchs. Er sprach über ein enttäuschendes Treffen mit dem aktuellen Governor Bruce Rauner, in dem Chance im nahe legte, er solle seinen Job machen. Nachdem er seine Frustration über dieses Treffen betonte, gab Chano bekannt, eine Millionen Dollar an Chicagos öffentliche Schulen zu spenden. Das Geld kommt aus den Ticketverkäufen für seine anstehende „Spring Tour 2017“ . Außerdem gibt Chance bekannt nocheinmal zehntausend Dollar zu spenden, pro hunderttausend Dollar, die durch seine non-Profit Organisation SocialWorks zusammenkommen. 

Die gesamte Pressekonferenz könnt ihr euch hier ansehen :

The following two tabs change content below.
Schon vor seiner Zeit bei BACKSPIN hat er immer von Hip-Hop geträumt . Jetzt darf er sich auch endlich tagsüber damit beschäftigen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.