Chakuza und Bizzy Montana verschieben Blackout 2 Tour

Nach dem Chakuza und Bizzy Montana Mitte April 2017 ihr gemeinsames Album Blackout 2 veröffentlichten,  gab das Label Wolfpack Entertainment gestern Mittag bekannt, dass die Tour verschoben werden müsse. Gründe dafür wurden nicht genannt. Nach Aussage des Labels baten Chakuza und Bizzy Montana darum, dass die Gründe privat bleiben.

Momentan sei es nicht klar, wie lange es dauert, bis die Tour nachgeholt werden kann. Es bleibt also abzuwarten, was uns in den nächsten Tagen für Infos diesbezüglich erreichen. Bis hierhin steht jedoch fest, dass alle potentiellen Locations bis zum Herbst keine freien Termine mehr haben. 

 

 

 

 

Das Album Blackout 2 kann hier bestellt werden.

Die Meinung der Redaktion findet ihr hier.

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.