Chakuza über die politische Situation in seinem Heimatland

Nach über einem Jahrzehnt in seiner Wahlheimat Berlin hat Chakuza der deutschen Hauptstadt den Rücken gekehrt, um aufs Land nach Bayern zu ziehen. Auf die Frage von Shana, ob er es zur Debatte stand wieder in seine Heimatstadt Linz zu ziehen, antwortet Chakuza mit einem mehr als deutlichen Nein.

Österreich sei derzeit keine Alternative, da er mit der politischen Situation nicht zufrieden sei. Schon im vergangenen Jahr hatte sich Chak über die sozialen Medien kritisch zu der rechtspopulistischen FPÖ geäußert und dadurch zeitweise einige negative Kommentare über die sozialen Medien eingefangen. Auch für diese Art von “Fans” hat das Ex-egj-Signing klareWorte übrig.

Die Leute die mich für diese Posts angreifen, sind eh Idioten.

Die genaue Meinung von Chakuza über die politische Situation in Österreich findet ihr ab Minute 02:20.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.