Celo & Abdi – „Rillé“ (Prod. X-Plosive)

rille

Nun ist das Frankfurter Azzlack-Duo endgültig zurück. Der Song „Rillé“ hat sich am Freitag schon verbreitet wie ein Lauffeuer. Genau wie das mehr als epische Album-Cover zwei Tag zuvor. Seit gestern Abend gibt es auch das erste Video zum neuen Album „Diaspora„. Und man kann sagen: es hält den Erwartungen ebenfalls stand. Im Video begleiten wir, wie im legendären The Prodigy Video zu „Smack my B*tch up„, einen anonymen Herren bei einer Nacht durch die größte Stadt Hessens. Zwischen Bier am Kiosk, weißem Pulver auf dem Handy-Bildschirm oder im alkoholhaltigem Longdrink und geklauten Brieftaschen aus haltenden Autos kann man sich sehr gut vorstellen, wie es auf Frankfurts Straßen am Wochenende so abläuft. Aber Celo & Abdi wären nicht Celo & Abdi, wenn das Video nicht noch mit einem unerwarteten Wendepunkt gespickt wäre: Am nächsten Morgen steht der gesichtslose Hauptdarsteller auf und schmeißt sich, einen Joint rauchend, eine Polizei-Lederjacke über. 

Hier könnt ihr „Diaspora“ vorbestellen!

Hier gibt es unser 94 Sekunden mit Celo

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.