• BACKSPIN Mag #107: M.E.D.

    Medaphoar alias M.E.D. meldet sich nach längerer Funkstille mit einem neuen Album zurück. Sechs Jahre gingen ins Land seitdem das fast gänzlich von Madlib produzierte...

  • Jerry Heller: „Ruthless Business“ (#107)

    Es ist fraglich, ob N.W.A 1988 ähnlich bombastisch eingeschlagen wäre ohne den erfahrenen Musikmanager an ihrer Seite, der zuvor schon Künstler wie Elton John, Pink...

  • BACKSPIN MAG #107: Fard

    Als der Rapper mit dem arrogantesten Flow wird er mitunter bezeichnet: Der iranische Rapper Fard aus dem Ruhrpott. Als leicht arrogant könnte man durchaus auch...

  • David Guetta: „Ich nutze das beste beider Welten“ (#107)

    Mit Kopfschütteln beobachten viele ältere deutsche Rapfans, dass im US-Rap seit geraumer Zeit ein Sound wiederbelebt wird, der zwischen 1992 und 1995 hierzulande die Charts...

  • Torch wird 40 (#107)

    BACKSPIN-Autor Stefan Fabinger über seinen Cousin Frederik Hahn. Wenn ich einen Text über Torch alias Frederik Hahn schreibe, dann schreibe ich selbstverständlich auch einen Text über...

  • Mario „Dako“ Dacosta – Out For Fame

    INFOBOX: Einen Teil seiner Jugend lebte Mario da Costa in Paris, wo sein Vater Angola als Botschafter repräsentierte. Dort kam er über einen Cousin, der...

  • Fünf Hip-Hop-Songs mit dem Titel „Fly Away“

    Fly away, fly sein, Fliegen… Seit der Antike träumt die Menschheit schon vom Fliegen. Auch im Rap gibt es unfassbar viele Songs dazu. Neulich haben...

  • Der deutsche Hip-Hop-Reggae-Sommer 2016

    Gefühlt fanden Hip-Hop, Raggae und Dancehall schon immer oft auf der selben Bühne statt. Der erste Hip-Hop-DJ Kool DJ Herc ist selbst ursprünglich Jamaikaner und...