Casper Feat. Ahzumjot & Portugal. The Man – “Lass sie gehen”

In Zeiten einer scheinbar wahllosen Feature-Epidemie, zeigt uns ein ganz bestimmter Rapper, dass es auch anders geht. Auf “Lang lebe der Tod” bietet Casper seinen Zuhörern eine Auswahl an Gästen, die sein eigenes musikalisches Können untermalen und in dafür passenden Momenten ihr Plätzchen finden. “Lass sie gehen” stellt dabei den einzigen Track mit einem Gast aus der Rapszene dar. Wie gut die Ahzumjot/Casper Kombi funktioniert, wissen wir spätestens seit “Limbo”. Dass diese Kombination noch krasser wird, wenn zusätzlich eine Indie-Rock Band aus Alaska Hand anlegt, hätte man erahnen können. Nach langer Bearbeitung des Portugal. The Man Frontmanns John Gourley entstand aus den Spuren eines eigentlich für die Band geplanten Songs ein Track, der das Album wohl am besten in seinem nahezu perfekten Gesamtbild zeigt. Müsste man einem Unwissenden “Lang lebe der Tod” durch einen Song näherbringen, wäre es vermutlich “Lass sie gehen”.Heute erschien das Video zur Single, das in Zusammenarbeit mit Mario Lucio Clement von Easydoesit enstand. Ab Ende Oktober ist Casper auf Tour.

Tickets bekommt ihr hier. 

 

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.