Cashmo veröffentlicht offizielles “1994” Album Snippet

Cashmo

Wer sich seit mehreren Jahren mit Deutschrap beschäftigt, dem dürfte Cashmo ein Begriff sein. Kaum ein Rapper hat so eine krasse History, wie er. Mit seinem letzten Album “In Erinnerung” verabschiedete sich Cashmo vorerst vom Spotlight. Er zog sich zurück, fokussierte sich auf Film- und Videoprojekte und auf Beatproduktionen. Der Stolberger hatte in der Vergangenheit bei so einigen Alben seine Finger mit im Spiel, wie zum Beispiel bei Bushido. Nach drei Jahren Pause mit eigener Musik ist er dieses Jahr wieder zurück. Anlässlich seines neuen Albums “1994” veröffentlichte Cashmo eine Dokumentation über sein nicht ganz einfaches Leben und seine Geschichte. Um das Phänomen Cashmo verstehen zu können, sollte man sich das auf jeden Fall ein mal ansehen. Dann hat man mit Sicherheit auch einen anderen Blickwinkel auf die Musik – ein Snippet zu seinem Album droppte er heute. Ab dem 31. März ist “1994” dann erhältlich. Unsere Moderatorin Sara hat sich mit ihm getroffen, hat sich einige offene Fragen beantworten und uns tiefer in sein Leben einblicken lassen. Das Interview gibt’s morgen auf BACKSPIN TV!

The following two tabs change content below.
Wenn ich meine Kopfhörer aufhabe und Hip-Hop höre, stör mich lieber nicht. Ansonsten bin ich ganz nett.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.